Rittmayer Bitter 42

p

Bierinfo

Pils

Alkohol

%5.5

Stammwürze

k.A.

Bittereinheiten

k.A.

Info

k.A.

p

Brauerei-Info

Brauerei Rittmayer

An der Mark 1, 91352 Hallerndorf

Deutschland

Unsere Wertung

Optik 70%

Mundgefühl 68%

Aroma/Geschmack 59%

Abgang 57%

Gesamteindruck 64%

j

Kommentar Alex

Goldgelb im Glas. Schaum kleinporig aber nicht übermäßig. Geruch von nassem Lappen in der Nase. Klare hellmalzige Aromen mit deutlicher Hopfenbittere. Es fehlt ein klein wenig die Ausgewogenheit. Aber für ein Erstlings-Craftbier dieser Brauerei net schlecht.

j

Kommentar Ralf

Das Bitter 42 hinterlässt nach dem Antrunk einen metallischen Geschmack auf den Lippen, der Gaumen empfindet es auch so und der Nachgeschmack will in Richtung Hopfenbittere und driftet dann auch wieder in Richtung Metall ab. Das Mundgefühl ist ok, aber alles nur auf Hopfen zu setzen - ich weiß nicht? Denke der Pilsliebhaber wird es mögen, ich finde es schon einen Tick zu viel, weil mir der Aromahopfen einfach nicht so zusagt. Es wird seine Fans finden.