Wiethaler Blanche

p

Bierinfo

Weizen Ale

Stammwürze

k.A.

Bittereinheiten

k.A.

Info

k.A.

p

Brauerei-Info

Brauerei Wiethaler

91207 Lauf/Neunhof

Deutschland

Unsere Wertung

Optik 62%

Mundgefühl 70%

Aroma/Geschmack 75%

Abgang 64%

Gesamteindruck 82%

j

Kommentar Alex

Interessant. Im Glas ist es trübgelb. Schaum nur am Anfang kurz da, fällt dann recht schnell in sich zusammen. Was bleibt ist ein kleiner weißer Schaumrand. Im Geruch finden wir wieder ganz viel Craftbeer-typische Aromahopfenfruchtigkeiten. Birne, Banane, Grapefruit. Man erwartet eine Fruchtbombe. Der Geschmack ist dann jedoch etwas zurückhaltender. Würzig, grünbananig, mit etwas aufdringlicher und langer, kantiger Bittere. Ein wenig wie das Fruchtgehäuse einer Grapefruit wenn man es zerbeisst. Dürfte aber trotzdem gut in den Sommer passen, dieses Bier. Ein Sommersalat mit Orangen und Chicorée würde perfekt dazu passen.

j

Kommentar Ralf

Was jetzt alles gibt? Weizen-Ale und das ist es wirklich. Klassische Farbe eines Weizens mit typischen Hefetrübung, Mundgefühl definitiv ein Weizen und dann der Geschmack und Geruch - ja kein Weizen. Der Hopfen versucht hier deutlich über den Hefegeschmack die Oberhand zu behalten und das macht er mit deutliche Orangennoten. Wo führt das hin? Hey das ist "saulecker" und ich kann mir das gut als Feierabendbier im Sommer vorstellen.