Mager Pils

p

Bierinfo

Pils

Alkohol

%4.8

Stammwürze

k.A.

Bittereinheiten

k.A.

Info

k.A.

p

Brauerei-Info

Brauerei Mager

Freiherr-von-Redwitz-Gasse, 91278 Pottenstein

Deutschland

Unsere Wertung

Optik 74%

Mundgefühl 64%

Aroma/Geschmack 64%

Abgang 61%

Gesamteindruck 65%

j

Kommentar Alex

Ein feines fränkisches Pils. Für den Biertrinker aus dem Norden also eher ein normales Helles 😉 Ich finde es aber sehr aromatisch, vollmundig mit schönem ausgeprägtem Körper und feinherber Bittere im Abgang.

j

Kommentar Ralf

Sehr perliger Antrunk, stark metallischer Geschmack und die Zähne fühlen sich nach dem ersten Schluck an, als hätte man sie einer Reinigungs- und Abstumpfungsbehandlung unterzogen. Das ist mir zu heftig. Stark bitterer Abgang, der Malzkörper tritt dadurch auch in den Hintergrund, was irgendwie schade ist, denn der hätte durchaus Qualität. Dem Bitterfan wird es munden, ich nehm lieber das Dunkle oder Helle vom Mager.