Hofmann Ex

p

Bierinfo

Helles

Alkohol

%5.2

Stammwürze

k.A.

Bittereinheiten

k.A.

Info

Malz: helles Gerstenmalz mit einer Spur dunklem Gerstenmalz
Hopfen: Spalter Merkur, Hallertauer Perle, Tettnang Tettnanger
Wasser: weiches Brauwasser aus unserem Brunnen
Hefe: untergärige Bierhefe
Stammwürze: 11, 8 %

p

Brauerei-Info

Privatbrauerei Hofmann

Dettendorfer Straße 1, 91468 Pahres

Deutschland

Unsere Wertung

Optik 71%

Mundgefühl 68%

Aroma/Geschmack 63%

Abgang 59%

Gesamteindruck 65%

j

Kommentar Alex

Das kleine "Moggala" von Hofmann ist ein frisches, süffiges Helles mit weichem Körper und feinmalziger Note. Dezent Plätzchenteigig. Trinkempfehlung: Direkt aus der Buddel!

j

Kommentar Ralf

Recht getreidiger Geruch, etwas Säure auch, Schaum grobporig, im Antrunk finde ich, dass etwas von "Pappe" hat. Der Nachgeschmack ist langanhaltend und trägt auch diesen Beigeschmack. Der Hopfen kaschiert es etwas weg, aber es schmeckt irgendwie nicht rund. Nicht so meins.