Heldrich Vollbier

p

Bierinfo

Helles

Alkohol

%4.9

Stammwürze

k.A.

Bittereinheiten

k.A.

Info

k.A.

p

Brauerei-Info

Brauerei Heldrich

92265 Edelsfeld

Deutschland

Unsere Wertung

Optik 72%

Mundgefühl 58%

Aroma/Geschmack 60%

Abgang 51%

Gesamteindruck 55%

j

Kommentar Alex

Im Geruch sehr metallisch zu Beginn. Zu viel Verperlung. Das Helle von Heldrich hat eine schöne Malzblume, angenehm mild und süß. Doch der Bitterhopfen wurde nicht ganz im Zaum gehalten und schlägt sich gnadenlos durch. Schade. Ansonsten wäre es ein typisches gutes Helles.

j

Kommentar Ralf

Fast schon mentolig-hopfig und mit einem Metallstich, ist schon mal alles dahin. Sorry aber das geht leider nicht. Das helle Malz hat anfangs keine Chance sich hier zu entfalten und der Nachgeschmack ist mir defintiv zu penetrant hopfig.