Arany Aszok

p

Bierinfo

Lager

Alkohol

%4.3

Stammwürze

k.A.

Bittereinheiten

k.A.

Info

n/a

p

Brauerei-Info

Brauerei Dreher

1106 Budapest

Ungarn

Unsere Wertung

Optik 65%

Mundgefühl 20%

Aroma/Geschmack 33%

Abgang 18%

Gesamteindruck 28%

j

Kommentar Alex

Stark hopfiger Geruch zu Beginn, dann riechts jedoch sehr schnell nach "Radler". Dann sehr chemischer (Gummi, Metall, Leder) Geschmack. Hartes Mundgefühl. Im Abgang leicht hopfig, aber sehr unnatürlich hopfig - wie künstliches Hopfenaroma.

j

Kommentar Ralf

Tja so kann man sich täuschen. Eingeschänkt riecht das Arany Aszok erst stark nach Hopfen um dann in Chemieduft über zu gehen. Schon der erste Antrunk zeigt deutlich - hier wurde auch etwas anders beigemischt. Stark perlend im Mund und unheimlich hart im Abgang, meint man an einem Gummischlauch und Eisen zu lutschen. Kopfwehbier -- definitiv!