Corona Extra

4. Jul 2013 | Biertest, Mexico | 0 Kommentare

Wertung:

Bierinfo

Biername: Corona Extra
Bierstil: Lager
Alkohol: 4,50%
Info: (Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Mais, Reis, Kopfen, Papain, Antioxidationsmittel, Ascorbinsäure, Stabilsator: E405 Alginat)
Wikipedia-Link: http://goo.gl/3js82

Braurerei

Brauereiname: Cerveceria Modelo, S.A.DE C.V.
Adresse: Mexico
Land: Mexico
Website: http://www.coronaextra.eu/de/home/

Bewertung

Optik: 3,38
Mundgefühl: 2,50
Geschmack/Aroma: 2,38
Abgang: 2,50
Gesamteindruck: 3,00
Wertung: 1,5

Kommentar Alex:

Das Corona Extra überzeugt ... mit nichts. Der Schaum begeht spontan Suizid und das Bier sieht nach nicht mal einer Minute aus wie Apfelsaftschorle (und nein, es lag nicht an den Gläsern). Der Antrunk ist unspektakulär, der Körper ebenso. Unangenehme "Nebenaromen" (metalig, mehlig, künstlich, Plastik) drängen sich auf. Mir persönlich auch zu viel Säure da. Argh. No, gracias! (Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Mais, Reis, Kopfen, Papain, Antioxidationsmittel, Ascorbinsäure, Stabilsator: E405 Alginat)

Kommentar Ralf:

Diese Bier überzeugt mich leider gar nicht. Keine Ahnung wie es einen derartig guten Ruf der Clubszene haben kann. Schon nach dem ersten Antrunk meint man an einem Stück Eisen lutschen zu müssen. Schaum ist keiner vorhanden, trotzdem perlt es stark im Mund. Am besten finde ich noch die Beigabe "Papain" - laut "Dr.Google" hält diser Wirkstoff Schädlinge fern, verhindert Schrumpfung und macht weiße Zähne - na dann auf zum Gurgeln!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.