Jedes Hotelzimmer mit Bier-Zapfhahn. So sieht Wellness für Bierliebhaber aus!

Mai 13, 2018 | 0 Kommentare

Na das nennen wir mal spannende Neuigkeiten! Ein Traum wird wahr! Die schottische Brauerei BrewDog plant das weltweit erste Craft-Beer-Hotel namens “The DogHouse” in Aberdeenshire, Schottland zu errichten. Das besondere daran? Jedes der 26 Zimmer im DogHouse hat eine eigene Bierzapfanlage, einen eingebauten Dusch-Bier-Kühlschrank und jedes Zimmer bietet einen Blick über die eigene Brauerei. So können die Gäste den Brauern sozusagen von oben über die Schulter gucken und bei der Arbeit zusehen.

BrewDog Mitgründer James Watt meint dazu:

Dies wird das ultimative Reiseziel für Craft-Bier-Fans, die “Ferien mit Hopfen” wollen. Das ist das Bier-Nirvana.

Da schließen wir uns an! Ein wenig müssen wir uns allerdings noch gedulden. Erst Mitte 2019 soll das neue Hotel eröffnet werden. Dann heißt es aber: “Nix wie hin!”, oder? Was meint ihr?

 

 

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere Blogposts:

“Braupakt” – Sierra Nevada und die Bayerische Staatsbrauerei Weihenstephan

Mit dem Partner Sierra Nevada aus den Vereinigten Staaten braut die bayerische Staatsbrauerei Weihenstephan den Gemeinschaftssud „Braupakt“, ein fruchtig-hopfiges Hefeweißbier. Scott Jennings, Braumeister des amerikanischen Craftbier-Pioniers, war höchstpersönlich vor Ort, um mit dem Weihenstephaner Braumeister Tobias Zollo den gemeinschaftlich entwickelten Sud einzubrauen.

Ronald Dump – Bier gegen Populismus

dump beer ist eine Kunst Aktion, die zeigt, wie leer die Aussagen der Populisten weltweit sind. Man kann die Phrasen austauschen und einfach einem anderen Produkt überstülpen. Man könnte damit auch Waschmittel bewerben.