2 Kommentare

  1. Hallo liebe Bierprobierer, keine Ahnung ob es euch schon jemand gesagt hat, aber der Axel Kiesbye wird folgendermaßen ausgesprochen: kies (wie die Steinchen) – bi (wie in Biene). Ich wohne an der österreichischen Grenze nicht weit weg von Salzburg und war im Bierkulturhaus schon mal bei einem Braukurs. Top Location und super gemacht übrigens!
    Ich freue mich schon auf die nächste Folge und finde es unglaublich unterhaltsam was ihr alles macht!
    LG, Andi

  2. Hi Andi
    Danke für die Info!
    Prost!

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.