(8 Kundenrezensionen)
Perlenbacher Premium Pils

p

Bierinfo

Biername: Perlenbacher Premium Pils
Bierstil: Pils
Alkohol: 4,9%
Info:
d

Bewertung

Optik: 7,25
Mundgefühl: 7,40
Aroma/Geschmack: 6,00
Abgang: 3,50
Gesamteindruck: 5,60
p

Brauerei

Brauerei: Lidl (Auftraggeber)
Adresse: Stiftsbergstr. 1, 74127 Neckarsulm
Land: Deutschland
Webseite: www.lidl.com

Unsere Wertung

j

Kommentar Alex

Das Perlenbacher ist ein optisch durchaus ansprechendes Pils. Im Geruch etwas seifig. Mundgefühl überraschend frisch und süffig, einfache aber klare Malzaormen. Der Abgang ist dafür nicht so der Burner. Hart, kantige Hopfenbittere, eindimensional und hölzern.

j

Kommentar Ralf

Für ein Büchsbier gar nicht mal so übel. Respektabler Schaum, relativ angenehmes Mundgefühl und der Schluck aus der Dose überschwemmt einen nicht völlig mit Schaum. Unangenehm finde ich den Abgang - das schmeckt äußerst hölzern. Hier die Hopfentrimmung etwas verbessern und das wäre ein echt richtig gutes Büchsbier fürs Stadion.

8 Bewertungen für Perlenbacher Premium Pils

  1. Sascha Meurer

    Ein richtig gutes Bier, welches nicht nur durch einen günstigen Preis, sondern vor allem durch seinen exzellenten Geschmack überzeugt.

    Ich habe jahrelang Bitburger getrunken und bin durch Zufall bei einem Freund auf Perlenbacher Pils aus der Dose geraten. Seither trinke ich kein anderes Bier mehr.

  2. Schulle

    Ein gutes Bier, trinkt sogar meine Frau und das will was heißen!

  3. Wuppi

    Habe ich heute -einfach weil ich keine Zeit mehr hatte um in den Getränkemarkt zu fahren – bei Lidl mitgenommen. Normalerweise trinke ich Krombacher Pils. Und ich bin angenehm überrascht. Mir persönlich schmeckt es sehr gut und den beschriebenen unangenehmen Abgang konnte ich auch nicht feststellen. Eine gute Alternative zu den alteingesessenen Biermarken.

  4. Togo

    Ich bin ein Freund herber Biere. Wegen meiner Vergesslichkeit musste ich mal im Discounter hinlangen und habe nach einenem 8er-Karton Perlenbacher Premium Pils mit Einwegflaschen gegriffen. Ich bin Flaschenkind und trinke auch aus der Pulle – meist. Und “Alex” hat mit seinem Kommentar oben so ziemlich den Nagel auf den Kopf getroffen. Ich empfinde den von ihm geschildertene Abgang als angenehm, meinetwegen könnte der noch “bitterer” sein. Das Bier schmeckt mir und ich habe schon öfter mal mit Vorsatz, im Wechsel mit anderen Sorten, zu dem preiswerten Zeug gegriffen. Und man muss nicht öfter “Wasser abschlagen” als bei edleren Gebräuen… 😉

  5. Hans-Joachim Dreiß

    Gutes, süffiges Bier!

  6. Manfred Einig

    Ein richtig gutes Bier das Pils. Auch das Hefe Weissbier schmecktrichtig gut.

  7. Heinzerich

    Meine Marke! Jahrzehnte Bitburger Pils!
    Durch unser Wohnmobil, Glasflaschen? Vor Jahren keine Flasche mehr an Bord Einkauf bei Lidl, darunter auch Perlenbacher Pils und Hefeweizen! Seitdem nur noch, beides gute Biere!

  8. Radek Novak

    Ich trinke schon Jahre lang Flasche Perlenbacher Premium Pils.Von Brauerei Frankfurt(Oder) War immer sehr gut und leicht zugeschraubt. aber von Brauerei Metzingen schmeckt überhaut nicht und zum aufmachen brauche wider lästige Flaschenöffner oder Wasserpumpenzange.Finde das nicht gut.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.