Bier-Brexit

Jul 19, 2018 | 0 Kommentare

“Kein Weizenbier mehr aus Deutschland: Die britische Pubkette JD Wetherspoon macht ernst mit dem Brexit.”

Laut einem Artikel auf handelsblatt.com will eine britische Pubkette zukünftig u.a. deutsches Weizenbier von ihrer Bierkarte verbannen.

(Zum vollständigen Artikel auf handelsblatt.com)

Tja, wir sind da nicht so – wir werden auch zukünftig mit Freude britisches Bier testen. Prost! 🍻

 

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere Blogposts:

“Braupakt” – Sierra Nevada und die Bayerische Staatsbrauerei Weihenstephan

Mit dem Partner Sierra Nevada aus den Vereinigten Staaten braut die bayerische Staatsbrauerei Weihenstephan den Gemeinschaftssud „Braupakt“, ein fruchtig-hopfiges Hefeweißbier. Scott Jennings, Braumeister des amerikanischen Craftbier-Pioniers, war höchstpersönlich vor Ort, um mit dem Weihenstephaner Braumeister Tobias Zollo den gemeinschaftlich entwickelten Sud einzubrauen.