Villacher Märzen

4. Mai 2014 | Biertest, Österreich | 0 Kommentare

Wertung:

Bierinfo

Biername: Villacher Märzen
Bierstil: Märzen
Alkohol: 5%

Braurerei

Brauereiname: Vereinigten Kärntner Brauereien AG
Adresse: 9500 Villach, Austria
Land: Österreich
Website: www.villacher.com

Bewertung

Optik: 6,25
Mundgefühl: 6,00
Geschmack/Aroma: 6,50
Abgang: 5,75
Gesamteindruck: 6,25
Wertung: 3,5

Kommentar Alex:

Das Villacher Märzen hat eine goldblonde Farbe und eine recht getreidig, teigige Nase. Im Antrunk wirkt es etwas zu prickelig im Mund und eine deutliche Getreidesüße. Für ein Märzen fast etwas zurückhaltend - zu einspurig für meinen Geschmack. Aber an sich ein gutes Bier. Klare Hopfenbitterkeit da. Insgesamt wirkt das Bier recht direkt - recht "bierig". Wenig vielschichtig. Geht für mich eher in die Richtung eines typischen Hellen Bieres.

Kommentar Ralf:

So der Österreicher präsentiert sich mit sehr grobporigen Schaum und einer getreidig - teigigen Note im Geruch. Im Antrunk wirkt es äußerst glatt, was heißt ist kurz da und verschwindet genauso schnell. Man bekommt keine Gelegenheit gewisse Nuancen des Geschmackes heraus zu finden. Was bleibt ist ein hopfiger Nachgeschmack, der sich erst mal in der Mundhöhle festsetzt. Eine gewisse Süffigkeit muss ich diesem Bier zugestehen. Ja würde ich in einem Österreichurlaub kaufen.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.