Rawetzer Zoigl

3. Nov 2013 | Biertest, Deutschland, Franken | 0 Kommentare

Wertung:

Bierinfo

Biername: Rawetzer Zoigl
Bierstil: Zoigl
Alkohol: 5,0%

Braurerei

Brauereiname: Brauerei Nothhaft
Adresse: 95615 Marktredwitz
Bundesland: Franken
Land: Deutschland
Website: www.brauerei-nothhaft.de

Bewertung

Optik: 7,25
Mundgefühl: 4,25
Geschmack/Aroma: 3,25
Abgang: 3,50
Gesamteindruck: 4,00
Wertung: 2,5

Kommentar Alex:

Bernsteinfarben im Glas. Der Schaum feinporig aber es fehlt an Festigkeit. Aromen erinnern an Sauerteig und viel Erde auf Wurzelgemüse. Die Hefe macht sich leider penetrant breit. Sehr eindimensional und sehr schmale Palette. Im Abgang zu hart und kratzig. Von der auf der Homepage angegebenen Erdnuss schmeck ich nur das dünne braunrote Häutchen über der Nuss. Auch hier zu viel Säure. Nicht so meins.

Kommentar Ralf:

Zoigl - Tradition hin oder her - mir ist es einfach zu würzig und penetrant im Geschmack. Optik des Bieres überzeugt durch Schaum und Farbe, der Antrunk macht mich nicht so glücklich. Der Nachgeschmack der sich da ausbreitet will gar nicht vergehen und er liegt nicht hinten an wie sonst, sondern im vorderen Bereich. Hatte ich noch nie. Das Mandelaroma such ich noch, das Erdnussaroma ist da aber zu bitter.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.