Lindenbräu Vollbier

3. Aug 2014 | Biertest, Deutschland, Franken | 0 Kommentare

Wertung:

Bierinfo

Biername: Lindenbräu Vollbier
Bierstil: Vollbier
Alkohol: 5,2%
Info: Gewinner des European-Beer-Star Bronze Award 2012 in der Kategorie bernsteinfarbenes Weizen South-German-Style!

Braurerei

Brauereiname: Lindenbräu
Adresse: 91332 Gräfenberg
Bundesland: Franken
Land: Deutschland
Website: www.lindenbraeu.de

Bewertung

Optik: 8,25
Mundgefühl: 8,25
Geschmack/Aroma: 8,00
Abgang: 7,25
Gesamteindruck: 8,25
Wertung: 4

Kommentar Alex:

Vermutlich ist es nur wegen des Namen des Bieres, aber ich bilde mir doch tatsächlich ein in der Nase einen Hauch von Lindenblüte zu riechen :) Na zumindest "blütig" riecht es. Im Antrunk ist es angenehm gefällig mit einer leicht fruchtig-blütigen Note zu beginn, die dann jedoch recht schnell zu würzig-malzaromatisch wechselt. Im Abgang macht sich dann recht deutlich der Hopfen breit. Und hier, wie ich es recht oft bei Spalter und Hersbrucker Hopfen empfinde, stichelt sich eine leicht kantige Holzigkeit ein. Ein runderer Abgang hätte mir persönlich besser gefallen. Im Gegensatz zu den Angaben auf der Homepage zu diesem Bier finde ich die Bittere durchaus ausgeprägt. Im Gesamteindruck jedoch ein sehr ordentliches Bier, dass vor allem Biertrinker begeistern wird, die gerne die Hopfenpatina noch lange auf Zunge und Gaumen schmecken wollen.

Kommentar Ralf:

Das Lindenbräu ist genau mein Bier - schon fast ölig im Abgang, würzig im Geschmack aber nicht übermäßig und ausgestattet mit der absoluten Süffigkeit. Das Ganze verpackt in schönen Retroflaschen mit Schnappverschluss. Wirklich genial in Optik, Geschmack und Ausgewogenheit!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.