Klett-Bräu Urhell

24. Okt 2014 | Bayern, Biertest, Deutschland | 0 Kommentare

Wertung:

Bierinfo

Biername: Klett-Bräu Urhell
Bierstil: Helles
Alkohol: 4,9%

Braurerei

Brauereiname: Klett-Bräu
Adresse: 94357 Konzell
Bundesland: Bayern
Land: Deutschland

Bewertung

Optik: 8,25
Mundgefühl: 9,50
Geschmack/Aroma: 9,40
Abgang: 9,15
Gesamteindruck: 9,50
Wertung: 5

Kommentar Alex:

Das Klett-Bräu Urhell überzeugt! Hellgelbe Farbe. Haftender Schaum. Der erste Schluck und .... wow! große Augen! Was ist das? Hätte ich nicht erwartet. Süß! Süffig! Honignoten, Blüten, sehr weich, ausgewogen, kaum Bitterhopfen wahrnehmbar - erst im Abgang. Trotz der deutlichen Süße unglaublich rund. Ein tolles Bier. Aber Achtung! Für alle Freunde der Bittere ist dieses Bier wohl weniger geeignet. Für mich persönlich gehört es zu den ganz großen Überrauschungbieren!

Kommentar Ralf:

Unglaublich - also dieses Bier ist eine absolute Überraschung. Man trinkt an und WOW es ist süß. Hätte ich nicht erwartet. Völlig geschmeidig geht einem das Urhell über den Gaumen und man fragt sich wirklich, wie man eine derart dezente Süße, die dann auch noch so gut zu dem Bier passt, hinbekommt. Dazwischen hat man noch das kurze "Aufpoppen" von blumigen Nuancen und dann geht es in dezente Hopfenbitterkeit über ------ UND BRUTAL SÜFFIG.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.