Dachsbräu Lagerbier Dunkel

11. Jul 2013 | Bayern, Biertest, Deutschland | 0 Kommentare

Wertung:

Bierinfo

Biername: Dachsbräu Lagerbier Dunkel
Bierstil: Dunkles
Alkohol: 5,0%

Braurerei

Brauereiname: Dachsbräu
Adresse: 82362 Weilheim
Bundesland: Bayern
Land: Deutschland
Website: http://www.dachsbier.de

Bewertung

Optik: 9,00
Mundgefühl: 10,00
Geschmack/Aroma: 8,75
Abgang: 9,50
Gesamteindruck: 9,75
Wertung: 5

Kommentar Alex:

Im Geruch typisch dunkelmalzig und brotig macht das Dachsbräu schon jetzt Lust auf mehr. Farbe ist dunkelbraunrot und der Schaum schön feinporig. Der erste Schluck: diese Bier ist weich - unglaublich weich! Die feine Kohlesäure umspielt die Zunge. Man erötet fast. Ist da Erotik im Spiel. Wenn Bier erotisch sein kann sollte man evtl. darüber nachdenken für das Dachsbräu Dunkel eine FSK-Bewertung einzführen ;-) Ausgewogene, nicht zu süße Dunkelmalzaromen in Einklang und Harmonie mit einer feinen Hopfennote die fast nur erahnbar ist. Zum Glück, denn so bleibt das Bier bis in den Abgang weich und geschmeidig und fühlt sich zu keinem Zeitpunkt "hart" oder "kantig" an. Und immer noch sooooooo weich! All das schon macht das Bier zur Sensation. Und dann kommt noch die Süffigkeit dazu. Es läuft und läuft und läuft und man will immer mehr und mehr und mehr. Gar nicht auszudenken was passiert wenn man so ein Bier auf einer Kirchweih oder sonstigem Fest vorgesetzt bekommt! TOP!!

Kommentar Ralf:

Geruch herrlich nach Malz in Richtung dunkles Brot und dann der Antrunk: Absolut weich geht es durch die Mundhöhle, umspült den Gaumen um dann mit einer Nuance an Hopfen abzuwandern. Klasse Bier, Farbe Wahnsinn einfach perfekt! Kann man nur weiterempfehlen!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.